Headergrafik
Der Landkreis Cloppenburg sucht für das Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
 Facharzt (m/w/d) Kinderheilkunde bzw. Kinder- und Jugendmedizin oder Kinder- und Jugendpsychiatrie
in Voll- oder Teilzeit für den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes, befristet für die Dauer eines Jahres.

 
Ihre Aufgaben:
Ihr Aufgabengebiet umfasst die Wahrnehmung von kinder- und jugendärztlichen Untersuchungs- und Beratungsaufgaben, insbesondere die Durchführung von Einschulungsuntersuchungen und die Einzeluntersuchungen zur Feststellung von spezifischem Förderbedarf bei behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern sowie die Durchführung von Impfkampagnen und sonstigen Projekten zur Gesundheitsförderung und –prävention im Landkreis Cloppenburg umfasst Ihr Aufgabengebiet.

 
 
Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin Kinderheilkunde bzw. Kinder- und Jugendmedizin oder Kinder- und Jugendpsychiatrie und besitzen eine aufgeschlossene, engagierte, teamfähige und belastbare Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW im Rahmen der dienstlichen Tätigkeit gegen Fahrtkostenerstattung zur Verfügung zu stellen, werden vorausgesetzt. Daneben besitzen Sie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, die mindestens dem Sprach-niveau B2 entsprechen.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis für die Dauer eines Jahres. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt je nach persönliche Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 15 TVöD. Daneben erwerben Sie eine Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL). Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor. Daneben verfügen wir über eine hauseigene Kantine und sind Mitglied bei Hansefit.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 03.07.2022. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über dieses Online-Bewerbungsportal unter Betätigung der Schaltfläche "Jetzt bewerben!" ein.
 
Für Fragen und Auskünfte sprechen Sie gern den Leiter des Gesundheitsamtes, Herrn Dr. Stanislawski an. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-409 bzw. Email: h.stanislawski@lkclp.de. Wenn Sie Fragen zum Auswahlverfahren haben, sprechen Sie gern Frau Bruns an. Sie erreichen sie telefonisch unter 04471/15-542.


Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen zum Datenschutz er-halten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.