Headergrafik
 Der Landkreis Cloppenburg bietet zum 01.12.2019 einen Ausbildungsplatz zum
 Hygienekontrolleur (m/w/d)
 im Gesundheitsamt an.

 
Ihr Aufgabenbereich nach der Ausbildung:
Hygienekontrolleure (m/w/d) haben im öffentlichen Gesundheitswesen spezielle Prüfungs- und Kontrollaufgaben. Sie überwachen Trinkwasserversorgungsanlagen, Schwimmbäder und Gemeinschaftseinrichtungen und legen Maß-nahmen zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten fest. Zudem werden Krankenhäuser, Arztpraxen und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens technisch und hygienisch überprüft. In der Bürgerberatung geben sie auch zu Fragen der Innenraumhygiene (Schimmelpilz, Umweltschadstoffe usw.) Auskunft.

Ihr Profil:
Sie verfügen über einen mittleren Schulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss. Alter-nativ verfügen Sie über einen Hauptschulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss in Verbindung mit dem erfolgreichen Abschluss einer mindestens zweijährigen förderlichen Berufsausbildung. Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse und verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist wünschenswert bzw. muss im Laufe der Ausbildung erworben werden. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit auszeichnet

Unser Angebot:
Es handelt sich um eine dreijährige Ausbildung. Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende im Öffentlichen Dienst (TVAöD), der unter anderem zurzeit folgende Ausbildungs-vergütung vorsieht:
 
  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro (brutto)
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro (brutto)
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro (brutto)
 
Daneben erhalten Sie vermögenswirksame Leistungen.
 
Die theoretische Ausbildung findet an der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf statt. Hier werden die notwendigen Kenntnisse vermittelt, die für die tägliche Arbeit benötigt werden. Während der praktischen Ausbildung sind Sie im Gesundheitsamt in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen eines Hygienekontrolleurs (m/w/d) tätig. Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor. Daneben verfügen wir über eine hauseigene Kantine
.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 20.10.2019. Bewerbungen von schwer-behinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über dieses Online-Bewerbungsportal unter Betätigung der Schaltfläche "Jetzt bewerben!" ein.

Für Fragen und Auskünfte sprechen Sie gern Herrn Dirks an. Sie erreichen ihn unter Tel.: 04471/15-542. Weitere Informationen über die Ausbildung erhalten Sie auf der Internetseiten der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen Düsseldorf.


Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.