logo
Headergrafik

Der Landkreis Cloppenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft / Fachkraft für Abwassertechnik  / einen Ver- und Entsorger (m/w/d)


für das Entsorgungszentrum in Sedelsberg in Vollzeit (39 Std./Woche).

 
Ihre Aufgaben:
Sie sind zuständig für die Annahme, Kontrolle und die Deklaration der angelieferten Abfälle bzw. Schad-
oder Wertstoffe. Sie erfassen die Menge, ermitteln die hierfür fälligen Gebühren und übernehmen die Abrechnung. Außerdem führen Sie Kontroll-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten auf dem jeweiligen Betriebsgelände aus. Für Bewerber*innen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik ist die Einbindung in die Betriebsabläufe der auf dem Deponiegelände angesiedelten Sickerwasserkläranlage vorgesehen.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, als Fachkraft für Abwassertechnik, als Ver- und Entsorger (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung. Sie sind teamfähig, flexibel, belastbar, gewissenhaft, verantwortungsbewusst und kundenfreundlich. Außerdem sind Sie bereit, Ihren Dienst im Wechsel mit anderen Beschäftigten auch an Samstagen wahrzunehmen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine Fahrerlaubnis der Klasse B.

 
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD. Daneben erwerben Sie eine Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL). Ihr Interesse an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen wird durch den Landkreis Cloppenburg aktiv gefördert. Der Landkreis Cloppenburg ist Mitglied bei Hansefit und bietet Beschäftigten die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Durch den Beitritt zur Charta der Vielfalt möchte der Landkreis Cloppenburg die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Verwaltung voranbringen und ein Arbeitsumfeld schaffen, dass frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiter*innen werden unabhängig von geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität wertgeschätzt.


Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens zum 12.02.2023. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. 

 
Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über dieses Online-Bewerbungsportal unter Betätigung der Schaltfläche "Jetzt bewerben!" ein.
 
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Hinrichs, Leiterin der Abteilung Abfallwirtschaft, zur Verfügung. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-363. Ansprechpartnerin im Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen ist Frau Horstmann. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-637.
 
Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.
 
Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.

 

Landkreis Cloppenburg
10 – Amt für Zentrale Aufgaben
und Finanzen, Postfach 14 80
49644 Cloppenburg