Headergrafik
Sie sind auf der Suche nach einem interessanten Studienplatz in einem Beruf, in dem Ihr Engagement, Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihre Teamfähigkeit gefragt sind? In unserer Kreisverwaltung finden Sie die vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereiche, nach denen Sie suchen!
 
Der Landkreis Cloppenburg bietet zum 1. August 2020
 

Studienplätze Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung“
 
Ihr Profil:
Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife. Sie besitzen zudem die deutsche Staatsbürgerschaft oder die eines EU-Mitgliedsstaates. Am Einstellungstag sind Sie noch keine 40 (bei schwerbehinderten Menschen 45) Jahre alt. Daneben sollten Sie Interesse für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge zeigen. Da wir im Team arbeiten und in vielen Bereichen zudem ein intensiver Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern stattfindet, sollten Sie außerdem offen auf Menschen zugehen können, engagiert, flexibel und zuverlässig sein sowie sich für das örtliche Geschehen im Landkreis Cloppenburg interessieren.
 
Unser Angebot:
Es handelt sich um ein dreijähriges Hochschulstudium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover mit Praxisphasen in der Kreisverwaltung Cloppenburg. Das Studium wird im Beamtenverhältnis auf Widerruf abgeleistet, so dass Sie bereits ab dem ersten Tag eine Vergütung (ca. 1.100 Euro) erhalten und damit finanziell auf eigenen Beinen stehen können.
 
Die aufgrund der Bewerbungsunterlagen in Frage kommenden Bewerberinnen und Bewerber nehmen an einem eintägigen Eignungstest mit Vorstellungsgespräch am 02. oder 03.12.2019  im Kreishaus teil.
 
Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Grotjan, Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen (Tel. 04471/15-637) sowie Herr Neekamp, Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen (Tel. 04471/15-318) zur Verfügung. Weitere Informationen und Wissenswertes über das Studium finden Sie in unserem Azubifilm unter https://www.lkclp.de/kreis-politik/karriere-ausbildung/ausbildungsberufe.php und unter www.nsi-hannover.de.
 
Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens zum 30.09.2019. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über dieses Online-Bewerbungsportal unter Betätigung der Schaltfläche "Jetzt bewerben!" ein.
 
Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.
 
Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.

 

Landkreis Cloppenburg
10 - Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49 644 Cloppenburg